Celtis-Gymnasium
97421 Schweinfurt | Gymnasiumstr. 15 | 09721 / 675060

Aktuelles aus dem Schulleben


(Leider kann es z.Zt. vorkommen, dass die Seite "Aktuelles" im Internet Explorer nicht korrekt dargestellt wird. Falls es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu verwenden. Wir hoffen, dass das auftretende Problem bald behoben sein wird.

Elternbeiratswahl

Veröffentlicht am 13.08.2018   Kategorie Offizielles

Bild des Elternbeirats
Am Montag, dem 22.10.2018 findet die nächste Elternbeiratswahl für die Amtszeit von zwei Jahren statt. Da vier unserer Kollegen uns leider verlassen, suchen wir wieder neue Kandidaten. Wer jemanden kennt oder sich selbst vorstellen kann, im Elternbeirat mitzuwirken, kann Wahlvorschläge gerne an unsere amtierende Vorsitzende, Fr. Dr.Tanja Menger (tanjamenger@freenet.de) einreichen. Wir freuen uns über jede Bewerbung!


Känguru-Wettbewerb der 6. Jahrgangsstufe

Veröffentlicht am 13.08.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Im vergangenen Jahr ein Celtis-Schüler mit voller Punktzahl, nun eine Celtis-Schülerin!
Am 15. März 2018 war es wieder soweit: Die Sechstklässler des Celtis-Gymnasiums knobelten über den Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs, der jährlich von weltweit circa sechs Millionen Kindern und Jugendlichen in Angriff genommen wird...

Bericht (PDF)

Erfolgreiche Teilnahme von Celtis-Schülern beim Mathematik-Wettbewerb MOSCH

Veröffentlicht am 13.08.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der erfolgreichen Teilnehmerinnen

Auch in diesem Schuljahr konnten wieder einige unserer Schüler bei der "Mathematik-Olympiade Schweinfurt" (MOSCH) hervorragende Ergebnisse erzielen. Hierbei waren auf freiwilliger Basis und in zwei Runden anspruchsvolle mathematische Problemstellungen zu bewältigen: Die erste Runde fand im Herbst 2017 und die zweite Runde im Frühjahr 2018 statt. Die Aufgaben wurden jeweils als Hausaufgabe gestellt, sodass die Schüler die Möglichkeit hatten, ihre Lösungswege sauber und schlüssig auszuarbeiten...

Bericht (PDF)

Unterstufentheaterabend: „Kommissar Klotzigs schlimmster Fall“ und „Mord im Freizeitglück“

Veröffentlicht am 30.07.2018   Kategorie Theater

Bild aus dem Unterstufentheater

Bereits zum zweiten Mal luden die beiden Theatergruppen der Unterstufe zu einem gemeinsamen Theaterabend ein, der am Mi, 21.06.2017 trotz hochsommerlicher Temperaturen erneut etliche Besucher in die Aula des Celtis-Gymnasiums lockte.

Den Anfang machte die Theatergruppe der 5. Jahrgangsstufe mit gleich mehreren hochkomplizierten Entführungsfällen. In mehreren Familien waren gleichzeitig die Mütter verschwunden, die sich sonst immer so zuverlässig um die Führung des Haushalts gekümmert hatten. Im Laufe der Ermittlungen des Kommissars und durch den Einsatz der wagemutigen Kinder der Familie...

Bericht (PDF)

Mein Schüleraustausch - drei Monate in El Salvador (Lateinamerika)

Veröffentlicht am 27.07.2018   Kategorie Austausch

Bild von San Salvador
Anfang September startete der Schüleraustausch zwischen Deutschland und El Salvador, indem meine Austauschschülerin für drei Monate zu mir nach Hause kam. Doch das Abenteuer begann Anfang Januar erst so richtig für mich. Es fing mit einer Reisedauer von 20 Stunden inklusiv 7 Stunden Zeitverschiebung an. Dann war ich angekommen in San Salvador, der Hauptstadt von El Salvador. Dies ist das kleinste Land Zentralamerikas und etwa so groß wie Hessen. Nördlich davon liegt Guatemala, nordöstlich Honduras und im Süden und Westen grenzt es an den Pazifik. El Salvador ist von einer Vulkankette geprägt und liegt in einem Erdbebengebiet. Auch ist es ein gefährliches Land, in dem man sich nicht frei bewegen kann, aber mit einer einheimischen Familie...

Bericht (PDF)

Heute noch nicht gefrühstückt?

Veröffentlicht am 27.07.2018   Kategorie Aktionen

Bild vom Verkauf

Lust auf eine leckere und faire Alternative zum Butterbrot?

Mit derartigen Durchsagen und Aushängen lockten die Schülerinnen des P-Seminars „FAIRändern“ ihre MitschülerInnen am 11. Juli 2018 zum fairen Pausenfrühstück.
Die neun Schülerinnen des P-Seminars hatten fleißig fair gehandelte Bananen geschnitten, palmölfreien Schokoaufstrich...

Bericht (PDF)

Tag der Pressefreiheit

Veröffentlicht am 19.07.2018   Kategorie Vorträge

Bild von Frau Zoch (SZ)

mit Annette Zoch von der Süddeutschen Zeitung

Welche Nachricht schafft es auf Seite eins?
Wie sichern seriöse Journalisten ihre Informationen ab?

Wie kann ich mich selbst vor „fake news“ und manipulativen Informationen im Netz schützen?

Diese und viele weitere Fragen zum Thema Pressefreiheit und Qualitätsjournalismus beantwortete Frau Annette Zoch von der Süddeutschen Zeitung unseren Zehntklässlern am „Tag der Pressefreiheit“. In ihrem interessanten und anschaulichen Vortrag sowie im persönlichen Gespräch zeigte die erfahrene Redakteurin...

Bericht (PDF)

P-Seminar Kunst: Museumsnacht „Nacht der Kunst“

Veröffentlicht am 19.07.2018   Kategorie Aktionen

Bild aus der Kunstnacht
Am 06. Juli 2018 fand in der Kunsthalle Schweinfurt nun schon zum achten Mal die Museumsnacht, diesmal unter der Leitung von Frau Hübner, mit dem verheißungsvollen Motto „Nacht der Kunst“, statt. Mit großer Vorfreude und in Erwartung phantasievoller und kreativer Führungen, blickten alle voller Spannung auf diesen Abend – ganz besonders die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Kunst selbst. Eröffnet wurde der Abend von Frau Kotouc, der Leiterin des Museums-Service. Aber auch Herr Hock ergriff diesmal ausnahmsweise das Wort, um Frau Kotouc, die zum letzten Mal das Projekt „Museumsnacht“ begleitend unterstützte, mit warmherzigen Worten zu danken und zu verabschieden. Die Schülerin Pauline Göhmann hatte im Vorfeld das Relief einer Celtis-Eule aus Ton modelliert, die sie, ebenfalls zum Dank, der überraschten Leiterin überreichte...

Bericht (PDF)

2. Preis beim Schülerwettbewerb zum 13. „Tag der Mathematik“

Veröffentlicht am 12.07.2018   Kategorie Theater

Bild der erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Es war Samstag, der 30. Juni 2018. Und wie jedes Jahr zum Tag der Mathematik an der Universität Bayreuth gab es diese positive Mischung aus tollem Wetter, familiärer Wohlfühl-Atmosphäre, spannenden Vorträgen und Laboren sowie nicht zuletzt dem anspruchsvollen Mathematik-Wettbewerb für Schüler...

Bericht (PDF)

Celtis-Gymnasium: Solistenkonzert Nr.26, fantastico, arr. Eisenmann

Veröffentlicht am 09.07.2018   Kategorie Konzerte

Bild der Musiker/-innen

Am 05. Juli 2018 fand in der Aula des Celtis-Gymnasiums das von den beteiligten Musikern und dem Publikum lang erwartete Solistenkonzert statt, ein Konzert, das bereits auf eine 26jährige Tradition zurückblicken kann. Aber dieses Konzert war ein besonderes, nicht nur, weil die ehemaligen Schüler Sarah Böhner (Piano), Ramona Röder (Kontrabass) und Kevin Pfister als „Gastmusiker“ geladen waren, sondern weil auch von der ersten Minute eine Leidenschaft zu spüren war, die man schlechterdings in Worte fassen kann ...

Bericht (PDF)

Veröffentlicht am 08.07.2018   Kategorie Offizielles

Bild der Abiturientinnen und Abiturienten 2018 Wir gratulieren den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2018 und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute!

Bundeswettbewerb Musik 2018

Veröffentlicht am 28.06.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Musiker/-innen

Mit Schlagzeug, Mandoline und Posaune: Celtis-Schüler erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“
Auch in diesem Jahr konnten sich Schüler des Schweinfurter Celtis-Gymnasiums beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich behaupten. Nachdem Linus Schneider (10d), Sarah Gross (9c), Paulina Walter (9d) bereits den Schweinfurter Regionalwettbewerb und den landesweiten Wettbewerb in Regensburg gewonnen hatten, ...

Bericht (PDF)

Stadtradeln 2018

Veröffentlicht am 28.06.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Logos

In diesem Jahr hat das Celtis zum vierten Mal am Stadtradeln Schweinfurt teil. Ziel dieser Aktion war es, im Zeitraum 12.05.2018 - 01.06.2018 möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen, um Kohlenstoffdioxid einzusparen und so für ein gutes Klima zu sorgen.
Trotz des etwas ungünstigen Termins in den Pfingstferien, sind bravouröse 12.159 Kilometer für unsere Schule zusammengekommen. Das sind immerhin 1726,6 Kilogramm eingespartes Kohlenstoffdioxid. Ein herzliches Dankeschön an die vielen engagierten Radler/innen, die Jahr für Jahr diese Aktion toll unterstützen.
Insgesamt war das Stadtradeln am Celtis dieses Jahr erneut eine gelungene Aktion, die ein Bewusstsein für umweltfreundliches Verhalten schafft und nebenbei noch den Sport und die Bewegung fördert.

Dr. Carola Selinka

LBV-Sammelwoche 2018

Veröffentlicht am 21.06.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Urkunde

Bei der jährlich von der Fachschaft Biologie initiierten Sammelwoche des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) konnte im Frühjahr 2018 das Sammelergebnis von 1769,16 € erreicht werden.
Die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Klassen wurden, abhängig vom Gesamtergebnis der jeweiligen Klasse, durch den LBV mit entsprechenden Preisen belohnt.
Ein herzliches Dankeschön, auch im Namen des LBV, ergeht hiermit an die fleißigen Sammlerinnen und Sammler sowie an die Spender.
Gerade im Hinblick auf die fast täglichen Meldungen zur Entwicklung von Singvogel- und Insektenpopulationen, Gefährdungen durch Pestizide (Glyphosat usw.) und die sich daraus ergebenden notwendigen Schutzmaßnahmen haben unsere Schülerinnen und Schüler sowie alle Spender einen wichtigen Beitrag zum Natur- und Artenschutz geleistet – natürlich auch ein Ansporn, im nächsten Jahr wieder an dieser sinnvollen Aktion teilzunehmen!

J. Fischer

Taizé – ein ganz besonderes Erlebnis (9.5.-13.5. 2018)

Veröffentlicht am 03.06.2018   Kategorie Exkursionen

Bild des Altarbereichs

Gemeinsam mit einer Gruppe vom OMG haben sich auch heuer wieder Schüler aus der Q 11 auf den Weg nach Taizé gemacht. Dieser kleine Ort im Burgund, seit Jahrzehnten ein ökumenisches Glaubenszentrum für Jugendliche (und Erwachsene) aus aller Welt, birgt eine ganz besondere Atmosphäre. Vier Tage lang durften wir die beeindruckende Stimmung dort miterleben: Gottesdienste, Zeiten der Stille, gemeinsame Aufgaben und viele (Bibel-) Gespräche haben uns den Geist von Taizé spüren lassen. Auf der Heimfahrt im Bus haben die Schüler ihre Eindrücke aufgeschrieben ...

Bericht (PDF)

Stadtmeisterschaft und 2. Platz im Regionalfinale für unsere CELTIS-Fußballer

Veröffentlicht am 20.05.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild von der Stadtmeisterschaft

Dieses Schuljahr konnte mit der Jungen II-Mannschaft ein starkes CELTIS-Team in den Schulwettkampf Fußball geschickt werden. Die Schulauswahl der höchsten Altersklasse (Jahrgänge 2002-2004) zeigte souveräne Leistungen und so konnten sich unsere Kicker in der im Herbst gespielten Vorrunde und auch im anschließenden Stadtfinale klar durchsetzen. Um Abwehrchef Daniel Hill gab es für die Gegner kein schmerzfreies Durchkommen und im Mittelfeld setzte Fabio Reck seine Offensivkollegen ein ums andere Mal mit taktisch klugen und sehenswerten Pässen in Szene. Anfang Mai stand nun auf der nächsthöheren Entscheidungsebene das Regionalfinale in Gerolzhofen an, für welches die jeweiligen Sieger der Landkreise Schweinfurt und Kitzingen sowie unsere Schule als Vertreter der Stadt Schweinfurt eingeladen wurden...

Bericht (PDF)

FairÄndern - Fair Trade am Celtis-Gymnasium

Veröffentlicht am 20.05.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Fair Trade-Aktion

Bananen, Kaffee, Schokolade. Das sind die Fair Trade-Waren, die jeder kennt. Doch das Thema Fairer Handel ist wesentlich vielseitiger und beinhaltet neben einer Vielzahl anderer Lebensmittel auch weitere Produkte wie zum Beispiel Kleidung, Taschen, Bälle und Geschenkartikel.
Fair Trade steht für faire Preise und gerechte Löhne bei der Produktion und Verarbeitung von Waren und gegen Ausbeutung und Lohndumping in Entwicklungsländern. Das Fair Trade-Siegel garantiert menschenwürdige und gesunde Arbeitsbedingungen sowie ökologische und nachhaltige Produktionsweisen.
Das P-Seminar Ethik der Q11 beschäftigt sich mit dieser Thematik und der Frage, wie man das Wissen darüber an andere Schüler/innen weitergeben könnte. Denn der Absatz fair gehandelter Produkte ist noch relativ gering, da viele lieber zu billigen Angeboten greifen statt zu den etwas teureren, fair gehandelten Waren...

Bericht (PDF)

Gestaltung des Beratungszimmers

Veröffentlicht am 20.05.2018   Kategorie Aktionen

Bild des Beratungszimmers

Zusammen mit Herrn Süß überlegten wir (Fachschaft Kunst), wie man das Beratungszimmer freundlicher und einladender gestalten könnte. Nach einigen Überlegungen sollte ein Ruhe und Gelassenheit ausstrahlendes Landschaftsbild auf einer großen Leinwand entstehen. Die künstlerisch sehr interessierte Schülerin Luisa Haas erklärte sich sofort bereit, eine norwegische Fjordlandschaft, die sie selbst im Jahr zuvor besucht hatte, zu malen. In einem äußerst gelungenen Landschaftsbild ließ sie ihre Eindrücke einfließen und übergab anschließend einem begeisterten Herrn Süß das Bild.

Daniela Hübner


Padua 2018

Veröffentlicht am 11.05.2018   Kategorie Austausch

Bild der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Willkommen beim Italienisch - Austausch 2018!
Hier erfahrt ihr alles, was wir in der Woche vom 5. bis 12. März in Italien erlebt und gesehen haben.
Die Partnerschule unseres Austausches ist das Liceo Scientifico E. Curiel, ein Naturwissenschaftliches Gymnasium mit sprachlichem Zweig, in Padua. Die Stadt hat ca. 200.000 Einwohner, ist also um einiges größer als Schweinfurt, und liegt westlich von Venedig....

Bericht (PDF)

MainCityRun

Veröffentlicht am 11.05.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
S.P.Q.R. – „Die spinnen, die vom Celtis“?!
… „fangen alle mit der Fremdsprache Latein in der 5. Klasse an und dann lässt es sich Herr Reuchlein, einer der Lateinlehrer, während seines Zieleinlaufs beim MainCityRun nicht nehmen, eine Fahne mit der Aufschrift S.P.Q.R. vor sich herzutragen“. Was eigentlich das Hoheitszeichen des antiken Rom war, wird bei Asterix und Obelix scherzhaft mit „Die spinnen, die Römer“ übersetzt.

Bericht (PDF)

„Train Kids“ - Autorenlesung mit Dirk Reinhardt

Veröffentlicht am 11.05.2018   Kategorie Lesungen

Bild aus der Lesung
Die Flucht in das vermeintlich gelobte Land USA steht im Mittelpunkt von Dirk Reinhardts Roman „Train Kids“. Tausende mittelamerikanischer Jugendlicher sind täglich als illegale Flüchtlinge dorthin unterwegs; meist versuchen sie, die weite Strecke als blinde Passagiere auf mexikanischen Güterzügen zurückzulegen. Das Schicksal einiger dieser „Train Kids“ – so hat der Autor sie genannt – zeichnet Reinhardt in seinem preisgekrönten Buch nach. Unsere Neuntklässler folgten seiner Lesung gespannt, insbesondere wenn er von seinen umfangreichen Recherchen vor Ort erzählte. Reinhardt zeigte, wie er reale Figuren und Erlebnisse in Mexiko zu einem geschlossenen und fesselnden Jugendbuch verwoben hat, und las einige Schlüsselstellen daraus vor. Gerne beantwortete er im Anschluss die vielen Fragen der Schüler und stand auch für ein ausführliches Interview unserer Schülerzeitung zur Verfügung.

Bericht (PDF)

Der menschliche Zug

Veröffentlicht am 05.05.2018   Kategorie Theater

Bild aus der Aufführung
Ein psychologisches Experiment, die Deutsche Bahn und Theater: Geht das zusam-men? Ja, es geht. Zwei Psychologinnen – überzeugend gespielt von Mirjam Seitfudem und Mira Schiefer – sind sich uneins darin, ob die Menschen an sich einander wohlgesonnen sind und gut miteinander umgehen. Um ihre Theorie von der grundsätzlichen Bösartigkeit des Menschen zu beweisen, hat eine der beiden eine Extremsituation generiert...

Bericht (PDF)

Jugend musiziert

Veröffentlicht am 04.05.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Nach einem außerordentlich erfolgreichen Regionalwettbewerb freuen wir uns sehr über den Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler beim Landeswettbewerb Jugend musiziert und beglückwünschen sie auf diesem Wege ganz herzlich zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen.

Erste Preise mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erspielten sich Pauline Walter 9d (Posaune, Begleitung C. Geiger), Sarah Gross 9c (Mandoline) und Linus Schneider 10d (Schlagzeug Ensemble). Einen hervorragenden ersten Preis erhielt Niklas Frank 6d (Gitarre), in dessen Altersstufe keine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erfolgt. Zweite Preise gewannen Alina Pfister 10c (Duo Klavier/Streichinstrument) sowie Marie und Luisa Baier 6d (Klavier Duo).


Q12 Fußball-Kurs in rekordverdächtiger Sportstunde

Veröffentlicht am 10.04.2018   Kategorie Aktionen

Bild des Q12-Fussballkurses
Zusammen mit Coach Herrn Sandjohann stellte der Fußballkurs Q12 am 02. März einen ungewöhnlichen Rekord auf: Das Spiel der Profifußballer des FC Schweinfurt 05 wurde an diesem Tag wegen extremer Kälte abgesagt, gefreut wurde sich am Celtis hingegen auf die Oberstufen-Sportstunde. Trainiert und gespielt wurde im Stadion, bei rekordverdächtigen eisigen Temperaturen von -5° C, zumindest laut Aussage von Herrn Sandjohann seine bislang kälteste Sportstunde. Mit entsprechender Trainingskleidung perfektionierten die Schulprofis dabei mit Freude ihre Pässe, ...

Bericht (PDF)

Besuch der Leopoldina in Halle

Veröffentlicht am 01.04.2018   Kategorie Exkursionen

Bild von Händels Geburtshaus
Der Wecker klingelt. Es ist 4.30 Uhr. Und es geht gleich in die Schule, denn wir, die Klassen 9b und 9c fahren heute am 21.03.2018 mit Frau Kaindl und Frau Wagner nach Halle an der Saale.
Nach circa vier Stunden Busfahrt mit Pausen erreichen wir das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Dort angekommen sind erstmal alle Mädchen und ein paar Jungs auf den Toiletten verschwunden. Als das erledigt war, konnte die Führung endlich beginnen. In zwei Gruppen besichtigten wir verschiedene Funde aus der Jungsteinzeit und Bronzezeit, der auch die Himmelsscheibe von Nebra zuzuordnen ist und im Museum das wichtigste Stück der gesamten Ausstellung darstellt. Sie ist vor etwa 4000 Jahren in der Nähe von Halle vergraben worden. Davor hat sie den Menschen der Bronzezeit als eine Art Mondkalender (Schaltjahrregel!), der sich an Himmelskörpern orientiert, gedient. Durch Raubgräber...

Bericht (PDF)

Wie schmeckt eigentlich tansanisches Chipsi mayai?

Veröffentlicht am 24.03.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Vortragenden
Afrika ist im Geographie-Unterricht der 8. Klasse ein fester Bestandteil. Nach dem unterrichtlichen Kennenlernen der afrikanischen Staaten und des kolonialen Erbes Afrikas ergab sich am 21. März 2018 für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a eine höchst erfreuliche Begeben-heit. Die ehemalige Abiturientin (Jahrgang 2016) Miriam Steinmüller, die aktuell in Bayreuth das Fach „Geographische Entwicklungs-forschung Afrikas“ studiert, referierte über ihr Auslandsjahr in der ehemaligen deutschen Kolonie Tansania und stellte sich den interessierten Fragen der Klasse...

Bericht (PDF)

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

Veröffentlicht am 10.03.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der jungen Forscherinnen und Forscher mit Herrn StD Fischer und Frau OStDin Weiß
Warum wird ein angesetzter Hefeteig immer größer?

Enthält der Hefeteig vor dem Backen wirklich Alkohol?

Stimmt es, dass manche Getränke – wie die Aufschrift angibt – mit extra viel Sauerstoff angereichert sind?

Diesen Fragen, gestellt in der Herbstaufgabe des Wettbewerbs „Experimente antworten“, gingen 21 Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Jahrgangsstufe „auf den Grund“...

Bericht (PDF)

Ein Tag in einem anderen Land

Veröffentlicht am 05.03.2018   Kategorie Aktionen

Zum Jahrestag der Deutsch-Französischen Freundschaft
Der 22.Januar ist für die meisten wahrscheinlich nur ein gewöhnlicher Tag im neuen Jahr. Doch eigentlich steckt viel mehr hinter diesem Datum. An diesem Tag feiern wir das Ende einer ewigen Erzfeindschaft und die neu entstandene Freundschaft zwischen unserem Heimatland Deutschland und Frankreich. Dieses Ereignis, die Unterzeichnung des Élysee-Vertrags im Jahre 1963, war ausschlaggebend für ein vereinigtes Europa und der Startschuss für eine große Anzahl von persönlichen Begegnungen und Austauschprogrammen, vor allem auch der Jugendlichen dies- und jenseits des Rheins. Auch an unserer Schule besteht ein solches Austauschprogramm nunmehr seit 26 Jahren mit dem Lycée Francisque Sarcey in Dourdan.

Anlässlich dieses Tages haben wir, das P-Seminar Französisch, uns überlegt, wie wir diesen Tag gebührend feiern und auf die Verbundenheit der beiden Länder aufmerksam machen können. Also fingen wir an, Plakate mit der langen Geschichte zwischen Frankreich und Deutschland zu erstellen...

Bericht (PDF)

Der Monthly Maulkorb

Veröffentlicht am 22.02.2018   Kategorie Aktionen

Bild des Titelblatts
Ab diesem Monat (Februar) gibt es den Monthly Maulkorb. Der neue Maulkorb ist deutlich kleiner als der gewöhnliche Maulkorb, erscheint dafür aber jeden Monat online hier auf der Celtis-Homepage und ist damit kostenlos für alle Schüler und Lehrer zugänglich. Der „alte“ Maulkorb, den ihr kennt, wird aber trotzdem weiterhin bestehen bleiben und – wie gewohnt – zweimal im Jahr (in Druckform) herausgeben werden.

Die erste Ausgabe (Februar) kann hier online heruntergeladen werden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Vesperkirche

Veröffentlicht am 22.02.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Vesperkirche
Einen Tag lang durften einige Schüler der neunten Jahrgangsstufe „Gastgeber“ in der Vesperkirche sein. Das mag jetzt komisch klingen, aber wir hatten unglaublich viel Spaß dabei, die vielen Menschen zu bedienen und zu sehen, wie sie sich über diese Zuwendung freuen. Vesperkirche heißt, dass 22 Tage lang jeder für wenig Geld ein sehr gutes Essen mit Vor- und Hauptspeise bekommt. Wer will und kann, soll gerne mehr als die geforderten 1, 50 Euro geben.
Unsere Aufgabe als Gastgeber war es, die Gäste zu begrüßen ...

Bericht (PDF)

Facelift für das SMV-Zimmer

Veröffentlicht am 22.02.2018   Kategorie Aktionen

Bild der Renovierungsarbeiten
Endlich ist es soweit!

Die neuen Möbel konnten aufgebaut werden und sind ein erster Schritt zur Verschönerung unseres SMV-Bereiches. Da macht die Arbeit gleich noch mehr Spass! :D

„Europa“ begrüßt Frau OStDin Weiß

Veröffentlicht am 22.02.2018   Kategorie Offizielles

Bild der Sprachler
Während des Festaktes zur offiziellen Amtseinführung von Frau OStDin Birgit Weiß am 11.12.2017 begrüßten auch Schüler des sprachlichen Zweiges unsere neue Schulleiterin.
Die Schüler kamen zunächst als „typische“ Franzosen (mit Baskenmütze und Baguette), Italiener (als erfolgreiche Fußballnationalspieler) und Spanier (Torero und Flamencotänzerin) zu traditioneller, landestypischer Musik auf die Bühne. Fahnenschwenkend sprangen weitere Schüler zu moderner Musik auf die Bühne. Beide Gruppen vermischten sich zu einem fröhlichen „europäischen“ Mix.
In ihrer Begrüßungsrede betonten die Schüler, wie wichtig es ihnen sei, dank ihrer am Celtis-Gymnasium erworbenen Sprachkenntnisse über den Tellerrand hinausschauen zu können und fremde Länder eben nicht nur klischeehaft kennenzulernen, sondern in Europa Freunde gefunden zu haben...

Bericht (PDF)

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Veröffentlicht am 03.02.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild der erfolgreichen Teilnehmer
Wir freuen uns sehr über den Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler und beglückwünschen sie auf diesem Wege ganz herzlich zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen. Unsere Glückwünsche gelten insbesondere den Schülerinnen und Schülern, die an folgenden Wettbewerben teilgenommen haben: Erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb gewannen Alina Pfister 10c (Duo Klavier/Streichinstrument), Marie und Luisa Baier 6d (Klavier vierhändig), Pauline Walter 9d (Posaune, Begleitung C. Geiger), Sarah Gross 9c (Mandoline), Linus Schneider 10d (Schlagzeug Ensemble) und Niklas Frank 6d (Gitarre). Weiterhin erhielten einen ersten Preis Emma-Sophie Philipp 9b und Jan-Eric Blos 9b (Duo Klavier/ Streichinstrument) und Pascal Maierhofer Q12 (Gitarre). Großen Erfolg und einen zweiten Preis errang Anton Weißenberger 9d (Posaune).

Konzertabend des P-Seminars Musik in der Disharmonie Schweinfurt

Veröffentlicht am 03.02.2018   Kategorie Konzerte

Bild aus dem Konzert
Alle Plätze waren belegt in der Disharmonie Schweinfurt, als das P-Seminar Musik dort am 16. Januar seine Kompositionen und Arrangements präsentierte. Das bunt gemischte Programm eröffneten Natascha Löffelmann und David Nastaly („Nada“) mit ihrem pfiffigen Jazzstück „About the audience“. Elinor Borcherts „I'm the Moon“ brachte gleich darauf melancholischere Töne. Beide Stücke wurden von den Komponisten selbst gesungen und durch ihre Klavierbegleitungen untermalt. Laura Rudloffs „No Pressure“ für Violine und Klavier ließ Spielraum für intuitive Improvisationen, die sie gemeinsam mit ihrem Bruder Noah an der Geige gekonnt umsetzte. Das erste Arrangement des Abends kam von Andreas Nies, der „Stole The Show“ von Kygo und Parson James für Klavier (Martin Karl), Sopransaxophon (Christof Kern), Klarinette (Andreas Nies) und Querflöte (Sandra Kexel) umschrieb. Die Jazzballade „Driving Through The Rain“ von Vana Edelmann und Mirjam Seitfudem ...

Bericht (PDF)

Gesundes Essen macht Spaß!

Veröffentlicht am 03.02.2018   Kategorie Aktionen

Collage der Früchtekunst
Das finden Kinder nicht immer, viel leckerer und bunter sind da doch die verschiedenen Süßigkeiten. Doch im Natur und Technik Praktikum in der Klasse 5b wurden die Schülerinnen und Schüler eines Besseren belehrt. Aus verschiedenen Früchten entstanden kleine Meisterwerke: schwimmende Fische, eine Palmeninsel, eine gefräßige Krabbe, putzige Schildkröten...
Mit viel Appetit wurden die gesunden Kunstwerke abschließend verspeist.

Klasse 5b mit Frau Dr. Selinka

Planspiel Börse – „Money Soldiers“ erkämpfen sich Platz 2!

Veröffentlicht am 03.02.2018   Kategorie Wettbewerbe

Bild von der Siegerehrung
Beim diesjährigen Planspiel Börse belegten die „Money Soldiers“ aus der Klasse 10b einen hervorragenden zweiten Platz in der Gesamtwertung. Im Rahmen der Siegerehrung in den Veranstaltungsräumen der Sparkasse Schweinfurt überreichte der Vorstand Herr Rieger den strahlenden Siegerinnen und Siegern ein Preisgeld von 150 €.

Für die Fachschaft WR – Matthias Türk

Präsentationsabend der Q12-P-Seminare

Veröffentlicht am 01.02.2018   Kategorie Vorträge

Bild aus der Präsentation
Der diesjährige Abiturjahrgang beendete in guter, alter Celtistradition seine P-Seminare am Abend des 22.01.2018 mit einer Präsentation der einzelnen Projekte vor Q11-Schülern, Eltern, externen Partnern und Lehrern. Das Interesse dabei war so groß, dass kurzfristig sogar extra Stühle aufgestellt werden mussten. Und die Neugier des Publikums wurde nicht enttäuscht.
Die Schüler bewiesen wie viel Arbeit besonders in diesem Baustein des Abiturs und der Oberstufe steckt, zeigten ihr persönliches Engagement und Organisationstalent und präsentierten gleichzeitig einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Dabei zog es sich dieses Jahr fast wie ein roter Faden durch die Projekte, dass Experimente für andere Schüler erdacht und mit Jüngeren gearbeitet wurde...

Bericht (PDF)

Musikalischer Nachmittag mit Celtis-Schülern im Löheheim

Veröffentlicht am 01.02.2018   Kategorie Konzerte

Bild aus der Aufführung
"Ich bin so glücklich, dass ich heute den Militärmarsch wieder gehört habe! An der Aufführung dieses Werks war ich vor 40 Jahren beteiligt", so eine freudige Äußerung einer Bewohnerin nach dem Konzert. Das bunte Programm kleiner Klavier- und Violinstücke wurde aufmerksam wahrgenommen und mit viel Beifall quittiert...

Bericht (PDF)

Theaterstück „Burnt“ des P-Seminars Englisch

Veröffentlicht am 19.01.2018   Kategorie Theater

Bild aus der Aufführung
Am 11.01.2018 konnte das P-Seminar Englisch unter der Leitung von OStRin Simone Mayr allen Interessierten zeigen, woran es ein knappes Jahr lang gearbeitet hatte: das Theaterstück „Burnt“ in englischer Sprache. Die Basis für die Handlung und die Charaktere ist ursprünglich die Unterstufenlektüre Burning love, ein Kurzroman von Charles Ferro, die von den Schüler/innen im Rahmen des P-Seminars Englisch „Transforming prose into play“ komplett umgeschrieben, erweitert und verändert wurde, um daraus ein spannendes Theaterstück zu machen. Lediglich der grobe Handlungsverlauf und einige Charaktere erinnern nun noch an die Originalversion...

Bericht (PDF)

Klangschöne Antworten auf eine neue musikalische Umgebung

Veröffentlicht am 04.01.2018   Kategorie Konzerte

Bild des Mittelstufenchors
Seit Jahren gehört das Weihnachtskonzert des Celtis-Gymnasiums zu den Highlights des Schuljahres und die gesamte Schulfamilie erwartet gespannt den Konzertabend und das diesjährige Programm der Fachschaft Musik.
Bereits die erstmalige Ankündigung des Konzerts in der Kirche St. Kilian versprach in diesem Jahr Spannung. Doch selbst dieses gewaltige Kirchenhaus war am Abend des Konzerts trotz zusätzlicher Bestuhlung überfüllt...

Bericht (PDF)

Perspektivenwechsel: Feierliche Amtseinführung von OStDin Birgit Weiß

Veröffentlicht am 12.12.2017   Kategorie Offizielles

Bild der Direktorin
Es sind meist die persönlichen Momente, die einen offiziellen Akt zu einem sehr besonderen Erlebnis werden lassen. Ein solches Erlebnis war auch die am 11. Dezember stattfindende feierliche Amtseinführung von OStDin Birgit Weiß, die seit August 2017 die Geschicke des Celtis-Gymnasiums lenkt. Im Beisein von kirchlichen und weltlichen Amts- und Würdenträgern (MB Frau Zeyer-Müller, Landrat Florian Töpper, Bürgermeisterin Frau Lippert, Schweinfurter und unterfränkischen Schulleitern, Vertretern des Elternbeirats, der Celtis-Stiftung, des Celtis-Förderkreises, Pfarrer Beck und Kuschel und vielen, vielen anderen) wurde OStDin Weiß offiziell am Celtis-Gymnasium willkommen geheißen. Aber auch viele ehemalige Kollegen, Schüler und auch ihre Familie haben es sich nicht nehmen lassen, diesem denkwürdigen Ereignis beizuwohnen....

Bericht (PDF)

Unsere Schulsiegerin im Lesewettbewerb der 6. Klassen: Lilli Schrauth

Veröffentlicht am 07.12.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Schulsiegerin im Lesewettbewerb
Die Siegerin im diesjährigen Schulentscheid des Celtis Gymnasiums ist Lilli Schrauth aus der Klasse 6a. Herzlichen Glückwunsch!
Nach dem gewonnenen Klassenentscheid setzte sich Lilli am Freitag, 1. Dezember 2017 mit knappem Vorsprung gegen ihre Mitstreiter aus den anderen 6. Klassen durch. Starke Konkurrenz waren Jonathan, Louise und Lilly, die auch alle außerordentlich gute Leser sind. Lilli las einen Auszug aus der Reihe „Zwei wie Zucker und Zimt“ und überzeugte dann mit einer unbekannten Geschichte aus „Janosch erzählt Grimms Märchen“ die Jury, die aus OStR Christian Back, OStRin Teresa Netter und OStRin Katja Saalmüller bestand.
Wie die Klassensieger der anderen 6. Klassen erhielt auch Lilli zusammen mit der Urkunde einen Buchgutschein und einen exklusiven Celtis-Tintenroller. Als Schulsiegerin darf Lilli Schrauth das Celtis-Gymnasium nun in der nächsten Runde beim Stadtentscheid vertreten. Wir drücken die Daumen!

OStRin K. Saalmüller

Mit Lichtgeschwindigkeit durchs Klassenzimmer

Veröffentlicht am 21.11.2017   Kategorie Aktionen

Bild der virtuellen Radfahrt
Das Einsteinmobil am Celtis-Gymnasium „Einsteins Relativitätstheorie interaktiv verstehen“, so der Slogan des Einsteinmobil, welches seit 2006 deutschlandweit Schulen besucht, gefördert durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung. So konnten auch die Schülerinnen und Schüler des Celtis-Gymnasiums für fast zwei Wochen im November sich mit den Inhalten der Relativitätstheorie beschäftigen.

Die Jüngeren lernen spielerisch Phänomene kennen. Beispielsweise beschäftigen sie sich mit der Wirkung der Gravitation auf Licht: In der Nähe eines Schwarzen Lochs wird das Licht abgelenkt, dadurch erscheinen die beobachteten Objekte verzerrt. Besonders lustig ist der Effekt, wenn das beobachtete Objekt das eigene Gesicht ist.

Mit dem Trimmrad ist eine relativistische Fahrt...

Bericht (PDF)

Fürs Leben gern laufen

Veröffentlicht am 21.11.2017   Kategorie Aktionen

Bild von der Spendenübergabe
Auch in diesem Jahr setzten sich die Schülerinnen und Schüler des Celtis-Gymnasiums in Schweinfurt für soziale Projekte ein.
Im Rahmen der bundesweiten Aktion „wir laufen für UNICEF“ veranstaltete die Schule am 24. Juli 2017 einen Spendenlauf zugunsten von UNICEF. Die Mädchen und Jungen folgten damit einem Aufruf des Fußballweltmeisters und UNICEF-Paten Mats Hummels ...

Bericht (PDF)

Das Geheimnis der Amphore

Veröffentlicht am 11.11.2017   Kategorie Vorträge

Bild von Franjo Terhart
Auf spannende Weise in die Welt der alten Römer eintauchen – so könnte man das Motto der Autorenlesung mit Franjo Terhart zusammenfassen.

Der renommierte Verfasser von Kinder- und Jugendbüchern las unseren Fünft- und Sechstklässlern aus seinen Römerkrimis vor und gab darüber hinaus spannendes Wissen zur Antike weiter. Die Schüler durften miträtseln, als das „Geheimnis der Amphore“ gelüftet werden sollte, und machten eine Zeitreise in Hannibals Hauptquartier, die mit einer „magischen Karthagermünze“ ihren Anfang nahm.
Außerdem beantwortete der ausgebildete Latein- und Religionslehrer Terhart in ungezwungener Atmosphäre viele Fragen der Schüler, etwa weshalb der Schriftsteller geworden sei. Das Schlüsselerlebnis, so sagt er, sei für ihn eine Autorenlesung an seinem eigenen Gymnasium gewesen, als er selbst in der 5. Klasse war. Nach zwei kurzweiligen Schulstunden konnten die Schüler ihre Bücher von Terhart signieren lassen und verließen die Lesung hoffentlich mit der Lust aufs Weiterlesen.

Bouleturnier 2017

Veröffentlicht am 11.11.2017   Kategorie Aktionen

Bild der Boulespielerinnen und -spieler
Am Freitag, den 21.7.2017, machten sich die Französischschüler der Jahrgangsstufe 8 wieder einmal auf zum  Olympia-Morata-Gymnasium, um am traditionellen Bouleturnier der Schweinfurter Gymnasien teilzunehmen. Die Schüler waren mit großer Neugier bei der Sache, da diese typisch französische Sportart den meisten eigentlich nur aus der Zuschauerperspektive bekannt war. Die eigentliche Übung und Vorbereitung fand dann in einem Crashkurs am Schuttberg statt, wobei deutlich wurde, dass es doch gewisse Tricks und Kniffe gibt ...

Bericht (PDF)

Mit dem Traktor zur Orchesterprobe

Veröffentlicht am 22.10.2017   Kategorie Austausch

Bild zum Finnlandaustausch
Suomi-Finland 100 – so sticht es dem Finnlandreisenden im Jahr 2017 im ganzen Land ins Auge. Die Finnen feiern ihre Verfassung und ihre Staatsgründung vor 100 Jahren und was könnte dazu besser passen als finnische Musik?

Diesen Anlass nutzten die Musiker des Celtis-Gymnasiums mit ihren finnischen Freunden aus Jalasjärvi für ein außergewöhnliches Gemeinschaftsprojekt. Mit der Karelia-Suite von J. Sibelius wurde eines der geschichtsträchtigsten musikalischen Werke Finnlands gewählt. Während sich in Schweinfurt die Bläser und eine kleine Auswahl an Streichern auf ihren Teil des sinfonischen Werkes vorbereiteten, erarbeitete parallel das Orchester aus Jalasjärvi in Finnland den Streicherpart ...

Bericht (PDF)

Bonus: Der Besuch des Celtis in der finnischen Presse

Bericht (PDF)

Das Netz vergisst nichts

Veröffentlicht am 07.09.2017   Kategorie Vorträge

Bild von H. Weber

Ein paar Likes hier gesetzt, dort ein Photo hochgeladen und noch ein Paar schicke Schuhe bestellt. So bewegt man sich heut an allen Orten durchs Netz. Dass aus dieser Leichtigkeit schnell eine Leichtsinnigkeit werden kann, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Jahrgangsstufe des Celtis-Gymnasiums auf sehr eindrucksvolle Weise. Herr Holger Weber von der Firma Webhygiene klärte die Schüler über mögliche Gefahren und den Missbrauch ihrer sicher geglaubten Daten auf.

Die Besonderheit der Veranstaltung lag darin, dass Weber sich live im Internet bewegte und, zur großen Verblüffung aller, die Manipulationsmöglichkeiten direkt vorführte. Beispielsweise wird durch das Entfernen einiger Zeichen in der Adresszeile die ursprüngliche Größe von verkleinerten Bildern wieder hergestellt, wodurch sich kleinste Details auf privaten Photos genauso erkennen lassen, wie Geheimdienstinformationen unachtsamer CIA-Mitarbeiter ...

Bericht (PDF)

„Meine Welt ist nicht die Ihre!“

Veröffentlicht am 05.09.2017   Kategorie Konzerte

Bild von Dracula mit den Vampirinnen

Leidenschaft, Dramatik und absolute Gänsehaut-Momente waren geboten, als sich in diesem Jahr die Celtis-Aula wieder für vier Abende in das beliebte Musical-Schultheater verwandelte. Das Publikum in den jeweils ausverkauften Vorstellungen verlieh Schauspielern, Musikern und Leitung begeistert mit minutenlangen „Standing Ovations“ die Bestnote und attestierte, wie die örtliche Presse, dem ganzen Team ein Niveau, das weit über das einer Schule hinausgeht.

Tatsächlich hatte sich das bewährte Musical-Duo Kehl/Kuhn mit „Dracula“ von F. Wildhorn ein Stück aus dem Profibereich gewählt und konnte den Ansprüchen gerecht werden. Überzeugende schauspielerische Leistungen, ein Orchester, das die anspruchsvolle Partitur gekonnt meisterte, und eine höchst professionelle Bühnentechnik zeugten von der Erfahrung, die beide Lehrer in den verschiedensten Musicalprojekten über die Jahre gesammelt hatten und die ein in allen Belangen begeisterndes Werk ermöglichten ...

Bericht (PDF) Bildergalerie

Deckel gegen Polio - Celtis im Sammelfieber

Veröffentlicht am 22.08.2017   Kategorie Projekte

Bild des Landrats

Mit Plastikdeckeln Leben retten - das klingt zunächst wie eine unrealistische Wunschvorstellung. Nicht aber für den Verein Deckel drauf e.V. und die Schülerinnen und Schüler des Celtis-Gymnasiums, die sich gegen Ende des Schuljahres 2016/17 als äußerst fleißige Deckelsammler bewährten. Doch was ist der Hintergrund des Ganzen? Poliomyelitis (kurz Polio-Kinderlähmung) ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die nur noch in drei Ländern der Welt existiert - und unbedingt ausgelöscht werden sollte. Impfungen sind bisher die einzige Chance, Kindern das Leben zu retten. Mit 500 Deckeln kann man schon eine Impfung finanzieren und je mehr Kunststoffdeckel gesammelt werden, desto tatkräftiger können weltweite Projekte wie "End Polio Now" durch den Erlös, der aus dem Verkauf der Deckel resultiert, unterstützt werden. Im Hinblick auf diese Aktion ließ sich der Landrat Florian Töpper unverzüglich und begeistert auf Anfrage von Herrn Herzing auf eine Wette, vorgeschlagen von Herrn Zimmer, ein...

Bericht (PDF)

Unterstufentheaterabend: Die Suche nach dem Mörder und einem neuen Ehemann

Veröffentlicht am 24.07.2017   Kategorie Theater

Bild aus dem Unterstufentheater

Bereits zum zweiten Mal luden die beiden Theatergruppen der Unterstufe zu einem gemeinsamen Theaterabend ein, der am Mi, 21.06.2017 trotz hochsommerlicher Temperaturen erneut etliche Besucher in die Aula des Celtis-Gymnasiums lockte.

Am Anfang des Abends standen zunächst die 20 Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe auf der Bühne, die diesmal unter der Leitung von StRin Katharina Döhner einen „Krimi“ mit dem Titel „(K)ein Mord in Aussicht“ (nach Sabine Schmitt) zur Aufführung brachten. In diesem Stück durchbricht ein Mord jäh die auf einem ländlichen Kommissariat vorherrschende Idylle ...

Bericht (PDF)

12. Tag der Mathematik der Universität Bayreuth

Veröffentlicht am 24.07.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Teilnehmer/innen

Erfolgreiche Teilnahme von Celtis-Schülern am Teamwettbewerb

Der alljährlich stattfindende Tag der Mathematik der Universität Bayreuth richtete sich auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Teamwettbewerbs mit interessanten und anspruchsvollen mathematischen Problemstellungen an die teilnehmenden Schüler. Diese brüteten in Kleingruppen in einem vorgegebenen Zeitrahmen von mehreren Stunden über den gestellten Aufgaben. Dabei ging es aber nicht nur darum, ob eine Aufgabe überhaupt gelöst wurde, sondern vielmehr ...

Bericht (PDF)

Erfolge bei der 25. Fürther Mathematik-Olympiade, Stadtwettbewerb SCHweinfurt

Veröffentlicht am 24.07.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild mit Klara Burkhard (7a)

Der Reiz des MOSCH-Wettbewerbes liegt insbesondere darin, dass man sich als Schüler in aller Ruhe und mit viel Muße den vorgelegten Aufgaben widmen kann. Denn für die Bearbeitung des Aufgabenzettels hat man mehrere Wochen Zeit, sodass der Faktor „Zeitdruck“ hier eine untergeordnete Rolle spielt. Im Gegenzug hat man es dann allerdings (sowohl bei der ersten Runde im Herbst als auch bei der zweiten Runde im Frühjahr) mit komplexeren Problemstellungen zu tun, die neben mathematischem Scharfsinn meistens eine gewisse Einarbeitungszeit erfordern. Umso schöner jedoch, wenn sich die Hartnäckigkeit bei der Lösungsfindung bezahlt macht und dann von Wettbewerbs-Erfolg gekrönt ist ...

Bericht (PDF)

Kurkuma und Kartoffelbrei

Veröffentlicht am 16.07.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Teilnehmer/innen

Erster Preis für die Ethik-Schüler/innen der 5. und 6. Klassen

„Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird“. Mit diesem Zitat von Christian Morgenstern begrüßte Frau OStDin i. R. Johanna Bonengel von der Schweinfurter Initiative gegen das Vergessen am 1. Juli 2017 die Gäste in der gut besuchten Disharmonie, ...

Bericht (PDF)

Wo ist der Wenzel?

Veröffentlicht am 07.07.2017   Kategorie Theater

Bild aus dem Stück 'Wo ist der Wenzel?'

Viel Lärm um irgendwas

Nach der ersten Hälfte des Stücks hatte man ein wenig den Eindruck, man sei in einer populären RTL-Sendung gelandet – natürlich anders als im Privatfernsehen mit literarischem Anspruch und auf einem hohen Niveau. Denn wie in der Reality-Show Der Bachelor buhlten fast alle weiblichen Figuren um einen einzigen Mann, genauer gesagt um die Gunst des Theaterdirektors, ...

Bericht (PDF)

Traumnoten am Celtis!

Veröffentlicht am 02.07.2017   Kategorie Offizielles

Bild der Abiturientinnen und Abiturienten 2017

Während das Schuljahr in seine allerletzte Phase geht und nur noch wenige Wochen vor Schülern und Lehrern liegen, ging schon am Freitag, den 30. Juni 2017 das Schuljahr und das Schülerleben für die bayerischen Abiturienten zuende...

Bericht (PDF)

Känguru-Wettbewerb 2017 - Ein phänomenales Ergebnis: 100%!

Veröffentlicht am 12.06.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild von Sophia Frank (6d)

Will heißen: Erik Deppisch (6c) hat es unter die allerbesten 38 (!) der 174532 Sechstklässler geschafft, die bundesweit und über verschiedene Schularten hinweg am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teilnahmen. Nur ihm und den anderen 37 Glücklichen ist es in der Kategorie „Jahrgangsstufe 6“ gelungen, 120 Punkte von 120 Punkten zu erzielen, das heißt bei jeder der 24 Aufgaben den richtigen Antwortbuchstaben anzukreuzen. Darunter waren auch äußerst anspruchsvolle Problemstellungen, die den Schülern vertieftes logisches Denken abverlangten, was wiederum einen hohen Zeitaufwand nach sich zog. Alle Aufgaben in den zur Verfügung stehenden 75 Minuten richtig zu lösen ist also eine wahre Meisterleistung! Und es ist durchaus so gewollt, dass dies nur den Besten der Besten gelingen kann - in Jahrgangsstufe 7 und 9 schaffte es deutschlandweit sogar überhaupt kein Schüler...

Bericht (PDF)

Salut d’amour oder eine musikalische „Silberhochzeit“: Solistenkonzert im Celtis-Gymnasium

Veröffentlicht am 05.06.2017   Kategorie Konzerte

Bild vom Solistenkonzert

Am Abend des 01. Juni gab es in der Aula des Schweinfurter Celtis-Gymnasiums eine „Jubiläumsausgabe“, das traditionelle Solistenkonzert fand in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Alexander Eisenmann, der Spiritus rector und musikalische Leiter dieser Veranstaltung, sprach von einer „Silberhochzeit“; seit einem Vierteljahrhundert ist er nun mit dem Solistenkonzert „verheiratet“. Und alles aus Liebe zur Musik, eine Liebe, die in so vielen Herzen immer wieder neu aufflammt, sobald die ersten Solisten ihr Können unter Beweis stellen. Dass Musik eben nicht nur „das Spielen von Noten“ sei, betonte Schulleiter Herzing in seiner Begrüßungsansprache in Anlehnung an den berühmten Violinisten Isaac Stern. Ohne Begeisterung, ohne Gefühl, ohne Konzentration und ohne stille Andacht verliert die Musik ihre Bedeutung, ihren Zauber. Aber all das gab es reichlich bei diesem Konzertabend, den die Pianisten Sarah Böhner und Eisenmann beschwingt mit Schostakowitschs Tarentella eröffneten. Es folgte dann Bachs Siciliano...

Bericht (PDF)

Taizé 2017 – eine ganz eigene Welt für sich

Veröffentlicht am 05.06.2017   Kategorie Exkursionen

Bild der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Als die Zwölftklässler uns die Taizé-Fahrt am Anfang des Schuljahres vorstellten, meldeten sich im Laufe der Zeit immer mehr neugierige Schüler an. Am 24.05.2017 war es dann schließlich soweit! Voller Freude und Neugierde stiegen wir – 21 Schüler des Celtis – zusammen mit Frau Döhner, Herr Büsker sowie Schülern und Lehrern des Olympia-Morata-Gymnasiums in den Bus nach Frankreich...

Bericht (PDF)

Münchenfahrt der „Physiker“ der Q11

Veröffentlicht am 27.05.2017   Kategorie Exkursionen

Bild des Besuchs des Tandembeschleunigers

Wenn für einen Schüler das Aufstehen um 6:30 Uhr (oder für manch anderen sogar früher) schon früh ist, dann scheint es schon an Folter zu grenzen, wenn man um 5:30 Uhr an der Schule sein muss, um in den Bus nach München zu steigen. Wie schon gesagt, es scheint, denn wir alle haben das frühe Aufstehen gerne auf uns genommen, um die Möglichkeit zu erhalten, den Teilchenbeschleuniger der TUM hautnah zu sehen, unser bisheriges Wissen an Versuchen, wie sie Studenten im Praktikum durchführen, anzuwenden, die Parabelrutsche der TUM auszuprobieren ...

Bericht (PDF)

Die Geographie-Experten

Veröffentlicht am 27.05.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Geographie-Experten

Auch in diesem Schuljahr hatten wieder alle interessierten Schülerinnen und Schüler der siebten bis zehnten Jahrgangsstufe die Gelegenheit, am Diercke Wissentest teilzunehmen und ihr Allgemeinwissen im Bereich Geographie unter Beweis zu stellen. Über achtzig Freiwillige traten am 24.01.2017 zur ersten Runde an. In diesem Durchgang mussten Fragen zum Bereich Deutschland, Europa, der Welt und der allgemeinen Geographie beantwortet werden. Zum Abschluss wurde stets noch topographisches Wissen in einer Kartenaufgabe abgefragt...

Bericht (PDF)

Die Zartheit des Augenblicks: Klavierabend mit Alina Pfister

Veröffentlicht am 22.05.2017   Kategorie Konzerte

Bild von Alina Pfister

Es brauchte nicht viel, um am Abend des 18. Mai 2017 das Publikum in der Aula des Celtis-Gymnasiums in Erstaunen zu versetzen. Da gab es kein Feuerwerk, keine Rauchschwaden, keine Lichteffekte, keine Verstärker, da gab es nur dieses junge Mädchen und den Steinway-Flügel. Alina Pfister, Schülerin der 9. Klasse des Celtis-Gymnasiums und Schülerin von Barbara Anton-Kügler an der Musikschule Schweinfurt, hatte zum Konzert geladen.

Alinas musikalisches Talent wurde früh offenkundig. Die mehrfache Preisträgerin (2. Preis im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2016, Kunstförderpreis der Stadt Schweinfurt 2017, 1. Preis im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2017) begann bereits im vierten Lebensjahr mit dem Klavierspiel. Inzwischen ist sie Studentin am Pre-College der Hochschule für Musik in Würzburg.

Da nimmt es nicht wunder, dass aus ihrem Konzert etwas Magisches wurde, ...

Bericht (PDF)

Main-City-Run

Veröffentlicht am 21.05.2017   Kategorie Aktionen

Bild der Läuferinnen und Läufer

Auch in diesem Jahr haben sich Schüler des Celtis-Gymnasiums mit 470 anderen Schülern auf die 3.200 m lange Strecke des MainCityRun, dem Schweinfurter Stadtlauf, begeben. Dieser wird von der Turngemeinde Schweinfurt ausgerichtet und bietet einen Rundkurs quer durch die Innenstadt mit Start und Zielpunkt auf dem Schillerplatz.
Nicht zu übersehen waren bei diesem Lauf unsere Schüler alleine schon wegen der großen Teilnehmerzahl, die zeigt, dass dieses Event gut ankommt. Während sich letztes Jahr noch 50 Schüler des Celtis angemeldet hatten, waren es in diesem Jahr schon 84, die sich dieser zwar anstrengenden, aber dennoch lohnenden sportlichen Herausforderung stellten ...

Bericht (PDF)

„Herstellung von Goldmünzen“

Veröffentlicht am 03.05.2017   Kategorie Offizielles

Bild der Schüler

Der Wahlkurs „Junge Forscher“, der seit dem Schuljahr 2013/14 am Celtis-Gymnasium angeboten wird, richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 6.-8. Jahrgangsstufe, welche Interesse am Experimentieren in den Naturwissenschaften (Biologie, Chemie und Physik) haben. Das Interesse an diesem Kurs war in diesem Schuljahr wieder so groß, dass zwei Parallelkurse eingerichtet werden konnten. Gearbeitet wurde in den beiden neuen Chemie-Übungssälen, ...

Bericht (PDF)

Schon wieder lauter Königinnen und Könige ….

Veröffentlicht am 29.04.2017   Kategorie Aktionen

Bild eines der Könige

Am 23. Januar wird alljährlich der deutsch-französische Tag zur Erinnerung an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags im Jahre 1963 zwischen Deutschland und Frankreich gefeiert. Aber, nicht nur in Paris und Berlin, sondern auch bei uns am Celtis Gymnasium. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden hierfür von den Französischschülern Dreikönigskuchen mit kleinen Porzellanfiguren gebacken und verkauft. Der Ansturm war groß! In der Aula waren nach der Pause nur noch Krümel übrig. Doch einige Schüler durften sich an diesem Tag auch mit einer Königskrone schmücken....

Bericht (PDF)

Kannst du Französisch?

Veröffentlicht am 29.04.2017   Kategorie Aktionen

Bild vom Besuch des Francemobil

Diese Frage mussten wohl alle Schüler der 7. Klasse verneinen. Französisch? Nein, natürlich nicht! Französisch kann man am Celtis doch erst ab der 8. Klasse wählen.
Aber, die „flotte“ Charlotte, eine junge Französischlektorin, die an diesem Vormittag mit ihrem Francemobil nach Schweinfurt gekommen ist, spricht ausschließlich Französisch mit den Celtis Siebtklässlern. Eine ganze Unterrichtsstunde lang tut sie das und sie wird von allen Schülern verstanden...

Bericht (PDF)

International Masterclasses – Hands on Particle Physics

Veröffentlicht am 26.04.2017   Kategorie Exkursionen

Bild des Schüler

Am 6.4.2017 machten sich vier Celtis-Schüler der Q11 auf den Weg nach Würzburg, um dort bei der International Masterclass noch mehr Physik zu erleben. Das Prinzip dieses Tages war folgendes: An fünf verschiedenen Universitäten in ganz Europa veranstalteten jeweils zwei Mitarbeiter des ATLAS-Projekts am CERN in der Schweiz einen Forschungstag, der den Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Schulen und Altersklassen einen Einblick in die Welt der Teilchenphysik und deren Erforschung geben sollte. Die Einführung in die Welt der Teilchenphysik und warum die Erforschung der Myonen, Photonen und Neutrinos (und vieler weiterer Elementarteilchen) so wichtig und interessant ist...

Bericht (PDF)

Celtis-Mädchenmannschaft souveräner Fußball-Stadtmeister 2017

Veröffentlicht am 12.04.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild des Celtis-Mädchenteams

Die Mädchen der Celtis-Fußballmannschaft der Jahrgänge 2001-2003 konnte wie schon im vergangenen Jahr mit zwei klaren Siegen souverän die Stadtmeisterschaft feiern. Im ersten Spiel gelang den Spielerinnen ein 6:0-Erfolg über das Walther-Rathenau-Gymnasium. Dabei waren Olivia Popp, Esther Zagorski, Lisa Popp und Gina-Marie Zimmermann mit jeweils einem und Jana Walter mit zwei Treffern erfolgreich. Sogar noch höher fiel das Ergebnis des zweiten Spiels gegen die Frieden-Mittelschule aus, welches 8:0 endete...

Bericht (PDF)

Jugend musiziert: Finale mit Celtis-Beteiligung

Veröffentlicht am 12.04.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild von Alina Pfister und Sandro Ortloff

Tolle Ergebnisse haben die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Schweinfurt und des Celtis-Gymnasiums beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Bad Kissingen erreicht:

Zwei Schweinfurter erspielten sich erste Preise mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb:

Am Klavier überzeugte Alina Pfister (09c) in der Altersgruppe IV.
An der Harfe holte sich Sandro Ortloff (10c) in der Altersgruppe IV den ersten Preis.
Der Bundeswettbewerb findet laut Pressemitteilung der Musikschule Schweinfurt vom 1. bis 8. Juni in Paderborn statt....

Bericht (PDF)

„Röntgenstrahlung und biologische Strahlenbelastung“

Veröffentlicht am 11.04.2017   Kategorie Exkursionen

Röntgenbild von Obst

Besuch der Klasse 9e in der Radiologie SW

Wussten Sie, dass ...

… durch Computertomographie (CT) im Gegensatz zum herkömmlichen Röntgengerät dreidimensionale Aufnahmen von Organen, Knochen oder Gefäßen möglich sind?

… Godfrey Hounsfield 1971 die erste CT-Aufnahme an einem Menschen durchführte?

… die Strahlendosis einer einmaligen CT-Aufnahme des Bauches ...

Bericht (PDF)

Alina Pfister – Preisträgerin des Kunstförderpreises der Stadt Schweinfurt 2017

Veröffentlicht am 30.03.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild von Alina Pfister

Wir beglückwünschen unsere Schülerin Alina Pfister (Kl. 9c) zu ihrer jüngsten Auszeichnung: Am Freitag, den 24.03.2017, wurde ihr und Anton Mangold (ehemaliges Mitglied der Celtis-Bigband!) in einer feierlichen Veranstaltung der Kunst¬förderpreis der Stadt Schweinfurt 2017 überreicht. Auch unsere Schule freut sich sehr über diese Ehrung.
Alina Pfister, die bereits mit vier Jahren begann, das Klavierspielen zu erlernen, ist seit kurzem Jungstudentin am Pre-College der Hochschule für Musik in Würzburg. Sie hat bereits viele Erfolge im Wettbewerb „Jugend musiziert“ errungen errungen und viele Zuhörer bei zahlreichen Konzerten in der Region begeistert ...

Bericht (PDF)

Glanzvoller Höhepunkt im Schuljahr

Veröffentlicht am 30.03.2017   Kategorie Konzerte

Bild des Plakats der Frühlingskonzerte

Celtis-Gymnasium feiert den Frühlingsbeginn mit begeisternden Konzerten

Frühlingshaft summt und singt es im Vorfeld der Konzerte durch das Celtis-Gymnasium, wenn sich über 300 Schülerinnen und Schüler voll Vorfreude auf einen der Höhepunkte des Schuljahres vorbereiten. Denn die beiden Frühjahrskonzerte sind längst nicht mehr nur Zeugnis einer lebendigen musischen Kultur, sondern auch traditioneller Treffpunkt für viele Ehemalige und Eltern, die die besondere musikalische Atmosphäre „ihres Celtis“ wieder miterleben möchten. So ist es nicht verwunderlich, das die Celtis-Aula wieder bis auf den letzten Stehplatz gefüllt ist, als im ersten Konzert am Mittwochabend die jungen Sänger des Unterstufenchors (Leitung Alexandra Kutsche) die Bühne betreten und mit frischen Liedern das Konzert eröffnen...

Bericht (PDF)

Das Celtis-Gymnasium trauert um Herrn StD i. R. Günter Schneider

Veröffentlicht am 20.03.2017   Kategorie Offizielles

Bild von Günter Schneider

Er verstarb am Sonntag, 19.03.2017, im Alter von 70 Jahren.

Herr Schneider war seit 1978 bis zu seinem Ruhestand im Sommer 2010 Lehrer am Celtis-Gymnasium. Unter anderem übte er viele Jahre die Aufgabe des Kollegstufenbetreuers aus.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Requiescat in pace.

(Beerdigung: Do., 23.03., 14 Uhr, Bergfriedhof Schonungen)

Let’s take it all easy: Q11-Konzert überzeugt mit Leichtigkeit und Können

Veröffentlicht am 19.03.2017   Kategorie Konzerte

Bild vom Q11-Konzert

Am 09. März 2017 fand in der Aula das inzwischen fast schon traditionelle Q11-Konzert statt, das mit Spannung und Vorfreude erwartet worden war. Und die vorangegangenen Q11-Konzerte haben dafür gesorgt, dass die Erwartungen auch diesmal wieder einmal hoch waren. Und sie sollten erfüllt werden. Dafür sorgten unter anderem die Moderatoren Falk Soukup und Moritz Montag, die mit einer gehörigen Mischung aus Selbstbewusstsein, Optimismus und Selbstironie die Zuhörer auf die zahlreichen musikalischen Darbietungen einstimmten. Und was gab es nicht alles zu hören! Populäres, Klassisches, Jazziges und Lateinamerikanisches… und alles auf höchstem Niveau, gleich ob es Katarina Ruff (All about that Bass) oder Elinor Borchert (She used to be mine) als brillante Gesangssolistinnen oder Jelena Popov, Anne Jauchstetter und Karina Topolnizki als Sängerinnen (Starving) oder die vielen Solisten und Ensembles intonierten....

Bericht (PDF)

Skivergnügen in Zell am See

Veröffentlicht am 16.03.2017   Kategorie Exkursionen

Bild der Skifahrer

Bei tollem Winterwetter haben die siebten Klassen des Celtis-Gymnasiums Schweinfurt ihre Wintersportwoche in Zell am See verbracht. Neben Skifahren, Fußball, Beach-Volleyball und natürlich Hüttenabenden stand auch ein Jodelkurs auf der 2000 Meter hoch gelegenen Panorama-Plattform der Schmitten-Höhe oder auch der Besuch der „Night-Slope“ mit waghalsigen Sprüngen von Ski- und Snowboardprofis auf dem Programm. Ein erfahrener Bergretter gab den Schülern zudem einen Einblick in die Gefahren im hochalpinen Gelände und berichtete eindrucksvoll von verschiedenen Einsätzen mit seinem Lawinenhund „Luna“.


Landeswettbewerb Mathematik 16/17

Veröffentlicht am 16.03.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Preisträgerin

"Ich habe die Aufgaben (des jährlich stattfindenden Landeswettbewerbes Mathematik) schon in manch vergangenem Schuljahr bearbeitet. Aber dieses Jahr habe ich meine Lösungen zum ersten Mal eingereicht ..."

So äußerte sich sinngemäß die Schülerin Laurina Plettner aus der 10c, als sie ihre Urkunde und einen Buchpreis von Herrn OStD Herzing überreicht bekam...

Bericht (PDF)

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

Veröffentlicht am 11.03.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der erfolgreichen Teilnehmer

Auch in der diesjährigen Auflage des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert, der am 3. und 4. Februar in der Musikschule Schweinfurt über die Bühne ging, haben etliche Schülerinnen und Schüler des Celtis-Gymnasiums ihr musikalisches Können unter Beweis gestellt. Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und an diejenigen, die weitergeleitet wurden: Viel Erfolg für die nächsten Wettbewerbsinstanzen!

Bericht (PDF)

Liebevoll gestalteter Flötenabend im Celtis

Veröffentlicht am 23.02.2017   Kategorie Konzerte

Bild vom Flötenabend

Pünktlich zum Ende des ersten Schulhalbjahres brachte die Flötenklasse von und mit Doris Endres am Mittwoch, den 15. Februar 2017, einen abwechslungsreich gestalteten Flötenabend auf die Aulabühne. Das Programm lud die Zuhörer auf einen musikalischen Streifzug durch die Musikgeschichte ein (von Klassik bis Moderne) und enthielt neben Werken weltberühmter Tonsetzer wie W. A. Mozart auch regionale Komponistengrößen, wie z.B. den Schweinfurter Musiklehrer Albin Freibott.

Zu Beginn zeigten die Jüngsten mit "Großvater's Menuett" aus der "Tanzsuite für die Kleinen" von Emil Kronke ihr Können....

Bericht (PDF)

Die Physikanten am Celtis-Gymnasium

Veröffentlicht am 16.02.2017   Kategorie Theater

Bild der Siegerehrung

Die „Physikanten & Co.“ erklären die Welt und physikalische Phänomene erscheinen wie Magie: Am 9. Februar 2017 wurden die Gäste in drei ausverkauften Vorstellungen in der Aula des Celtis-Gymnasiums von einem wahren Feuerwerk mitreißender Versuche erwartet.

Verblüffende Experimente faszinierten die Zuschauer und brachten sie zum Lachen, Staunen und Nachdenken. Die Darsteller, Herr Marcus Weber, der Kopf und Gründer der „Physikanten & Co.“, und Herr Klaus Prangenberg als Physik-Professor Dr. Liebermann präsentierten „schwierige“ physikalische Phänomene in einer lehrreichen Comedy-Show...

Bericht (PDF)

Planspiel Börse – Das Celtis räumt ab!

Veröffentlicht am 06.02.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Siegerehrung

In diesem Schuljahr konnten sich drei Spielgruppen unserer Schule einen Podiumsplatz beim diesjährigen Planspiel Börse der Sparkasse Schweinfurt „erhandeln“ und räumten bei der Siegerehrung am 26.01.2017 im Veranstaltungszentrum der Sparkasse Schweinfurt richtig ab.
Durch geschicktes Spekulieren erreichten die „Chicks of Wallstreet“ ...

Bericht (PDF)

passion4saxxes begeistern im Celtis

Veröffentlicht am 26.01.2017   Kategorie Konzerte

Bild der Passion4Saxxes

Im Rahmen ihrer neuen Pαnτα rhεi-Tour gab das Saxophonquartett passions4saxxes am Donnerstag, den 19.0.12017 ein begeistert gefeiertes Benefizkonzert in der Aula des Celtis-Gymnasiums. Nach zahlreichen Auftritten außerhalb ihrer „musikalischen Heimat“ traten sie zum ersten Mal „at home“ – im Celtis mit einem zweistündigen musikalischen Feuerwerk auf. Das Programm reichte von Jazzklassikern wie „All blues“ oder „In the Mood“ über Medleys berühmter Popgrößen bis hin zu kammermusikalischen Arrangements aus ihrem ersten großen Projekt, das auch den Beginn des Ensembles markierte....

Bericht (PDF)

Wirtschaftswissen im Wettbewerb – Doppelsieg im Kreisfinale

Veröffentlicht am 25.01.2017   Kategorie Wettbewerbe

Bild der strahlenden Sieger

Auch in diesem Jahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe am Wissenstest der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt teil. Es galt, in der Vorrunde, 30 Fragen aus verschiedensten Wissensbereichen, die im weiteren Zusammenhang mit dem Fach Wirtschaft und Recht stehen, zu beantworten. Am besten gelang die Julius Grimm (9a) und Anne Hetterich (9e), die sich dadurch für die nächste Runde qualifizierten...

Bericht (PDF)

CreARTivity: Vernissage des W-Seminars Kunst

Veröffentlicht am 23.01.2017   Kategorie Aktionen

Bild des Plakats der Vernissage 'CreARTivity'

Wer das Schulhaus des Celtis-Gymnasiums mit wachen Augen durchschreitet, wird schnell feststellen, dass hier die Kunst allgegenwärtig ist, sei es in Form von Wandgemälden, Plakaten oder Fotografien. Doch zum besonderen Ereignis wird die Kunst immer dann, wenn die Teilnehmer des W-Seminars Kunst (in diesem Jahr unter der Leitung von StD Hock) ihre Werke zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren. Es nimmt daher nicht wunder, dass die am 19.01.17 im Foyer des Schulhauses stattfindende Vernissage wiederum sehr gut besucht war, und das mit guten Gründen, denn die Teilnehmer des Seminars haben nicht nur gelernt, die “Handschrift“ von einzigartigen Künstlern zu lesen, ihren Stil zu imitieren, nein, die gesamte Werkschau ist eine Hommage an die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Bericht (PDF)

Frisches Futter für Bücherwürmer und Leseratten

Veröffentlicht am 19.01.2017   Kategorie Aktionen

Bild der Klasse 5d

Ein Jubelschrei ging durch die Klasse 5d, als nach den Weihnachtsferien ein verspätetes Geschenkpaket eintraf, - reichlich gefüllt mit aktuellen Jugendbüchern.
Im Herbst hatte die Stiftung Lesen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland dazu aufgerufen, Steckbriefe ihrer Lieblingsbücher zu verfassen und einzusenden. Die liebevoll gestalteten Beiträge der Klasse 5d wurden nun mit Buchpreisen honoriert...

Bericht (PDF)

Vortrag zum Thema Geldpolitik

Veröffentlicht am 16.01.2017   Kategorie Aktionen

Bild des Vortrags

Am 16.01.2017 hatten die beiden Wirtschaftskurse der Q12 zusammen mit den Lehrkräften der Fachschaft Wirtschaft und Recht in den ersten beiden Stunden die seltene Gelegenheit, einen Vortrag von Herrn Markus Schiller, dem Leiter der Filiale der deutschen Bundesbank in Würzburg, zum Thema „Geldpolitik in Europa“ zu hören...

Bericht (PDF)

“O du fröhliche – nothing compares to you”

Veröffentlicht am 23.12.2016   Kategorie Aktionen

Bild eines Chores

Traditionelles Weihnachtskonzert des Celtis-Gymnasiums in der St. Johannis-Kirche
Wer denkt nicht in der Adventszeit nicht an all die vielen Dinge, die vor Weihnachten noch zu organisieren sind, Geschenke müssen gekauft, Leckereien gebacken, Weihnachtsgrüße und Päckchen auf die Reise geschickt werden... Doch trotz all dieser Herausforderungen nehmen viele Mitglieder der Celtis-Familie alljährlich eine neue an, die darin besteht, einen Parkplatz oder gar einen Sitzplatz in der Kirche St. Johannis zu finden, wenn das Weihnachtskonzert des Celtis-Gymnasiums stattfindet ..

Bericht (PDF)

Insieme per Norcia: Spendenaktion der Italienisch-Schüler

Veröffentlicht am 23.12.2016   Kategorie Aktionen

Bild der Spendenaktion

Das Schicksal der Menschen, die am 30.10.2016 bei einem schweren Erdbeben in Mittelitalien alles verloren haben, macht auch die Schüler des Celtis-Gymnasium betroffen. Das Erdbeben mit dem Epizentrum Norcia (eine kleine Stadt in Umbrien und Geburtsort des Hl. Benedikt) machte Tausende Menschen obdachlos, da die Häuser dieser Stadt zu einem Großteil einstürzten und unbewohnbar wurden. Um ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls zu setzen ...

Bericht (PDF)

creARTivity

Veröffentlicht am 23.12.2016   Kategorie Veranstaltungen

Bild der Ausstellung

In einem stimmungsvollen und stilvollen Ambiente eröffnet das W-Seminar Kunst des Celtis-Gymnasiums am 19. Januar im Foyer 2. Stock Altbau ab 18.30 Uhr seine Ausstellung unter dem Motto „creARTivity“.

Sie erwartet ein kreativ gestalteter Abend mit musikalischer Einlage und der Möglichkeit, selbst künstlerisch aktiv zu werden. Ein kleines Buffet sowie erfrischende Getränke sorgen dafür, dass auch ihr leibliches Wohl nicht zu kurz kommt.

Der Eintritt ist frei und die Schüler/Innen freuen sich darauf, Ihnen die Arbeiten ihrer Seminararbeit zu präsentieren, für die sie sich beispielsweise von Robert Rauschenberg, Jackson Pollock oder Isi Huber inspirieren ließen.

Die Ausstellung ist bis zum 30.01.2017 zu besichtigen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


Erfolgreicher Teilnehmer beim Solo-/Duo-Wettbewerb "Concertino"

Veröffentlicht am 06.12.2016   Kategorie Exkursionen

Bild von Marzellus Winter

Marzellus Winter (7a) hat am 4.12.2016 mit ausgezeichnetem Erfolg am Bezirksentscheid des Solo-Duo-Wettbewerbs des Bayerischen Blasmusikverbandes in der Musikschule Volkach teilgenommen. Er erhielt in der Kategorie Schlagzeug 91 von 100 möglichen Punkten und darf sich somit als Bezirkssieger bezeichnen. Die nächste Wettbewerbsinstanz ist der Verbandsentscheid des Nordbayerischen Musikbundes, der am 22.01.2017 in Bad Königshofen ausgetragen wird.

Wir gratulieren zu dieser tollen musikalischen Leistung und wünschen viel Erfolg für die kommenden Wettbewerbsvorspiele!

(Bericht von Martin Karl, StR)


Wir gratulieren Lea Diezel, der Schulsiegerin im Lesewettbewerb der 6. Klassen!

Veröffentlicht am 06.12.2016   Kategorie Exkursionen

Bild der Klassensieger mit Jury

Siegerin im diesjährigen Schulentscheid des Celtis-Gymnasiums ist Lea Diezel aus der Klasse 6d. Als Schulsiegerin darf sie unsere Schule nun in der nächsten Runde vertreten.

Lea setzte sich am 2. Dezember 2016 mit knappem Vorsprung gegen ihre starke Konkurrenz aus den anderen 6. Klassen durch. Sie las einen Auszug aus dem Buch „Hannah und die Hexen“ des Autorenduos Chantal Schreiber und Britta Hellmann. Schließlich überzeugte sie dann mit einer unbekannten Passage aus „Die Welt steht Kopf in der Elternschule“ von Amina Paul ...

Bericht (PDF)

Antike hautnah!

Veröffentlicht am 06.12.2016   Kategorie Exkursionen

Bild vom Besuch der Glyptothek

Von wegen Griechenland ist weit weg! Griechenland – das gibt es auch hier in Bayern. Darum machten sich die Griechischschüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe im Juli 2016 nach München auf. Mit ihren Lehrern, Frau und Herrn Engel, besuchten sie die dortige Glyptothek, eine Sammlung griechischer und römischer Skulpturen, die Antikensammlung mit ihren berühmten Vasendarstellungen aus Geschichte und Mythos sowie das Museum mit Gipskopien antiker Bildwerke. Ein Rundgang durch das „Isar-Athen“ rundete die Exkursion ab.

Andreas Engel


Alex Capus wieder einmal im Celtis

Veröffentlicht am 29.11.2016   Kategorie Vorträge

Bild von Alex Capus (Foto von Josef Lamber)

Am Mittwoch, dem 26.10.2016 war der bekannte Schweizer Schriftsteller Alex Capus im Celtis-Gymnasium, um sein neues Buch „Das Leben ist gut“ dem Schweinfurter Publikum zu präsentieren. Unsere Aula stand ihm bereits zum zweiten Mal zur Verfügung – schon 2014 hatte er bei uns eine Lesung abgehalten. ...

Bericht (PDF)

Erfolgreiche Teilnahme am Philosphiewettbewerb

Veröffentlicht am 28.11.2016   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Teilnehmer

Drei Teilnehmer am letztjährigen Wahlkurs Philosophie für Schüler der Oberstufe des Celtis-Gymnasiums beteiligten sich mit Erfolg am Philosophiewettbewerb der PhilosophieArena Rhein Main.
Soraya Ferchichi, Lisa Rosatti und Felix Pöppel (Q12) verfassten einen Beitrag zum Thema „Wie treffe ich Entscheidungen, wenn ich nicht weiß, ob meine Informationen wahr oder manipuliert sind?“ Sie kamen mit ihrer Arbeit unter die besten 15 Teilnehmer und durften nun eine Urkunde und ein Preisgeld von insgesamt 100 Euro in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!


Lesung von Ingo Zamperoni

Veröffentlicht am 20.11.2016   Kategorie Vorträge

Bild von Ingo Zamperoni

Es gibt Buchlesungen, bei denen die Autoren das Wort „Lesung“ zu wörtlich nehmen und dem geduldigen Publikum oft mehrere Kapitel aus ihrem Buch oder gar ihren Büchern vortragen. Dass das bei Ingo Zamperoni zu befürchten wäre, hat wohl niemand der rund 300 Gäste, die sich am Abend des 16. November 2016 in der Aula des Celtis-Gymnasiums versammelt hatten, ernsthaft angenommen. Von der ersten Minute an gewann der neue „Mr. Tagesthemen“ die Sympathie und die gespannte Aufmerksamkeit der Zuhörer, und das nicht nur deshalb, weil er offenbarte, dass ihn mit Schweinfurt auch sehr persönliche Dinge verbinden, ...

Bericht (PDF)

Spendenaktion für junge Migranten

Veröffentlicht am 03.11.2016   Kategorie Aktionen

Beteiligte und Spenden (Bild des Vorjahres)

Stifte, Hefte, Blöcke und weitere Schulmaterialien können wir sehr gut gebrauchen und weiter geben - an alle bedürftigen Menschen in und um Schweinfurt ...

Bericht (PDF)

Glückselig mit den Unglückseligen

Veröffentlicht am 27.10.2016   Kategorie Vorträge

Bild von Thea Dorn

Mit Thea Dorn weilte am 18.10.2016 nicht nur eine Philosophin, Dramaturgin, Moderatorin und Autorin zu einer Lesung in der Aula des Celtis-Gymnasiums, sondern auch eine Spaziergängerin durch die Zeiten, die mit bewegter Mimik und bewegenden Worten den anwesenden Schülern und Lehrern die Geschichte der faustischen, nach Erkenntnis strebenden Forscherin Johanna Mawet, ...

Bericht (PDF)

Ein Sonderpreis für Alina Pfister (9c)

Veröffentlicht am 12.10.2016   Kategorie Wettbewerbe

Bild Alina Pfister

Die Celtis-Schülerin und Pre-College-Teilnehmerin der Hochschule für Musik in Würzburg Alina Pfister (09c) darf sich mit einem weiteren Preis für ihre musikalischen Darbietungen schmücken. Im September erhielt sie zusammen mit ihrer musikalischen Partnerin Dana Yujia Lin, Flöte (Klasse Prof. Christina Fassbender der HfM Würzburg) im Rahmen des WESPE-Wettbewerbs eine der begehrten Auszeichnungen.

Angetreten sind die beiden Pre-Kollegiatinnen mit ihrer Interpretation von Paul Hindemiths Sonate für Flöte und Klavier (1936). Dem Duo gelang ein beeindruckender Vortrag, der schließlich mit dem Sonderpreis der Landeshauptstadt Schwerin/Stadtwerke Schwerin in der Kategorie Verfemtes Werk prämiert wurde.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!
(Bericht von Martin Karl, StR)

Bouleturnier bei strahlendem Sonnenschein

Veröffentlicht am 11.10.2016   Kategorie Exkursionen

Bild von ?

Im Juli fand wieder das traditionsreiche Bouleturnier im Innenhof des Olympia Morata Gymnasiums statt. Dabei traten die vier Schweinfurter Gymnasien gegeneinander an ...

Bericht (PDF)

Erlangen - Französisches Flair in Franken

Veröffentlicht am 06.10.2016   Kategorie Exkursionen

Bild von ?

Erlangen. Eine Stadt, die begeistern und anziehen kann. Aus diesem Grund machten wir uns am frühen Mittwochmorgen mit allen französischlernenden Schülern vom Celtis-Gymnasium auf den Weg in die Hugenottenstadt, welche eine beeindruckende Historie zu bieten hat. Allerdings hat Erlangen nicht nur uns, sondern auch viele Franzosen fasziniert ...

Folgeseite Bericht (PDF)

Humboldt-Schülergesellschaft für Altertumswissenschaften

Veröffentlicht am 19.09.2016   Kategorie Exkursionen

Bild einer Sitzung im Rahmen der Sommer School

Bis mittags ausschlafen, den ganzen Tag auf dem Sofa liegen und vielleicht mal zur Abwechslung und Abkühlung ins Schwimmbad gehen. So schaut vielleicht der normale Alltag eines Schülers in den Sommerferien aus. 25 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland aber machten sich für 3 Tage in die Hauptstadt Berlin auf, um diese Routine gegen frühes Aufstehen, Vorträge, gute Gespräche und neue Freunde zu tauschen...


Bericht (PDF)

Unterstufentheaterabend: Märchen und Antike

Veröffentlicht am 08.08.2016   Kategorie Theater

Bild einer Szene aus dem Unterstufentheater

Erstmals - vor allem um Synergieeffekte zu nutzen und aufgrund von Terminschwierigkeiten - gestalteten die beiden Theatergruppen der Unterstufe am Do, 14.07.2016 einen gemeinsamen Aufführungsabend (mit den Stücken 'Das Zauberbuch' und 'Das Urteil des Paris') in der Aula des Celtis-Gymnasiums, der regen Besucherzuspruch fand.

Bericht (PDF)

Erfolgreiche Teilnahme beim Mathematik-Wettbewerb MOSCH

Veröffentlicht am 08.08.2016   Kategorie Wettbewerbe

Bild der Schülerinnen und Schüler

Auch in diesem Schuljahr konnten wieder einige unserer Schüler bei der 'Mathematik-Olympiade Schweinfurt' (MOSCH) hervorragende Ergebnisse erzielen. Hierbei waren auf freiwilliger Basis und in zwei Runden anspruchsvolle mathematische Problemstellungen ...

Bericht (PDF)

Volle Fahrradständer am Celtis-Stadtradeln ist angesagt

Veröffentlicht am 08.08.2016   Kategorie Wettbewerbe

Bild von Teilnehmern des Stadtradelns

Das Celtis-Gymnasium hat dieses Jahr zum zweiten Mal am Stadtradeln Schweinfurt teilgenommen. Ziel dieser Aktion war es, im Zeitraum 01.07.2016 - 21.07.2016 möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen, um Kohlenstoffdioxid einzusparen und so für ein gutes Klima zu sorgen. Das Celtis-Team hat in dieser Zeit sensationelle 12613 km ...

Bericht (PDF)

Ak Flüchtlingshilfe: Sommerfest 2016

Veröffentlicht am 27.07.2016   Kategorie Aktionen

Bild vom Flüchtlingshilfe-Sommerfest?

'Es können nur die Erinnerungen übrig bleiben' --- Dieser Satz fand Eingang auf ein Plakat, das als Erinnerung an gemeinsame Aktionen von Schülerinnen des Celtis und jugendlichen Flüchtlingen im Rahmen eines Sommerfestes gestaltet wurde. Ein letztes Mal in diesem Schuljahr trafen sich die Jugendlichen am Freitag, den 08.07.2016, in der interkulturellen Wohngruppe in der Hohmannstraße zum Austausch. Ein sehr gelungenes und harmonisches Sommerfest ...

Bericht (PDF)

Das Celtis im Aufnahmestudio des BR

Veröffentlicht am 24.07.2016   Kategorie Exkursionen

Bild der Musikerinnen und Musiker

Eine besondere musikalische Erfahrung war den Musikerinnen und Musikern vorbehalten, die am Dienstag, den 19. Juli, der Einladung der Redaktion Volksmusik des Bayerischen Rundfunks nach Nürnberg gefolgt waren, um die vier Volksmusiktitel 'Gesellschaftswalzer', 'Sultan-Galopp', 'Johanna-Schottisch' und 'Polka-Rheinländer' (Arrangeur: Martin Karl) aufzunehmen. Nach dem Prinzip der Overdubbing-Technik wurden die Instrumentalisten auf verschiedene Aufnahmekabinen verteilt, ...

Bericht (PDF)

Betriebserkundung - Fresenius Medical Care

Veröffentlicht am 20.07.2016   Kategorie Exkursionen

Bild des Wirtschaftskurses bei FMC

Am 08.07.2016 hatte mein Wirtschaftskurs die einmalige Gelegenheit, das Werk von Fresenius Medical Care zu erkunden. Allerdings brauchte es dazu eine gehörige Portion Glück. Valerie Eckhart war bei dem von den Schweinfurter Wirtschaftsjunioren mit organisierten Berufsinformationstag am 19.03.2016 die 1500te Besucherin. Diese lobten dafür als Preis eine Exkursion ihres gesamten Kurses bei Fresenius Medical Care aus.

Bericht (PDF)

Tolle Leistungen bei den Bundesjugendspielen Leichtathletik 2016

Veröffentlicht am 16.07.2016   Kategorie Wettbewerbe

Bild von den Bundesjugendspielen

Bei optimalem Wetter und unter echter Wettkampfatmosphäre warfen, sprangen und sprinteten auch dieses Jahr unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 bei den Bundesjugendspielen Leichtathletik im Willy-Sachs-Stadion. Unterstützung erfuhr das Betreuer- und Leitungsteam um die Organisatorinnen Fr. Volkheimer und Fr. Langhirt von der Klasse 10b und dem Sport-Additum. Ein besonderer sportlicher Moment waren mit Sicherheit die abschließenden Klassenstaffeln, bei denen sich die Klassenschnellsten der Jahrgangsstufen unter den lauten Anfeuerungsrufen der Mitschüler spannende Rennen lieferten. --- StR Markus Sandjohann


Der Mörder ist immer der... Pfarrer

Veröffentlicht am 16.07.2016   Kategorie Theater

Bild der Darstellerinnen und Darstellern

Unter dem Titel 'Blutrot steht dir' lud das P-Seminar 'Krimidinner' unter der Leitung von Frau Saalmüller zum Leichenschmaus um die Verstorbene Rose Bradley ins Brauhaus Schweinfurt. Die Anwesenden erwartete neben gutem Essen auch ein höchst unterhaltsamer und mörderischer Spaß, der mit großem Applaus gefeiert wurde ...

Bericht (PDF)

Ein Paradies der Klänge: Solistenkonzert am Celtis-Gymnasium

Veröffentlicht am 14.07.2016   Kategorie Konzerte

Bild vom Solistenkonzert

Hin und wieder erinnern wir uns inmitten allen irdischen Drangsals anderer Sphären, die Musik vermag uns die 'Erinnerung an das verlorene Paradies' wiederzugeben, wie der Schulleiter OStD Herzing in Anlehnung an Hildegard von Bingen in seiner kurzen Begrüßungsansprache zum traditionellen Solistenkonzert, das am 06.07.2016 in der Aula des Celtis-Gymnasiums stattfand, betonte. Das Konzert, das unter der Leitung von Alexander Eisenmann stand, entfaltete seine besondere Aura ...

Bericht (PDF)

Erfolge beim Bundeswettbewerb 'Jugend musiziert'

Veröffentlicht am 08.07.2016   Kategorie Konzerte

Bild ?

Auch in diesem Schuljahr freut sich die Celtis-Schulfamilie über zwei erfolgreiche Teilnehmerinnen beim Musikwettbewerb 'Jugend musiziert'. Gleich zwei Bundespreisträgerinnen gilt es hierbei zu würdigen: Paula Geith (Popgesang) und Alina Pfister (Klavier). Beide hatten sich beim Bundeswettbewerb 'Jugend musiziert', der vom 12. bis 19. Mai in Kassel ausgetragen wurde, erste und zweite Plätze in ihren Alterskategorien erkämpft.

Bericht (PDF)

Türkische Schüler zu Gast im Landratsamt Schweinfurt

Veröffentlicht am 30.06.2016   Kategorie Austausch

Bild der am Austausch Beteiligten

Insgesamt 20 Schüler aus Izmir hat der stellvertretende Landrat Peter Seifert im Landratsamt empfangen. Die Jungen und Mädchen waren mit ihrem Lehrer im Rahmen eines Schüleraustausches des Celtis-Gymnasiums in Schweinfurt. Seit 2008 pflegt das Celtis-Gymnasium, dessen Träger der Landkreis Schweinfurt ist, den Austausch mit der Schule im türkischen Izmir, eine der größten Städte des Landes...

Bericht (PDF)

Vortrag von Patrick Lunz von der Europäischen Zentralbank anlässlich des Europatages

Veröffentlicht am 30.06.2016   Kategorie Vorträge

Bild mit Patrick Lunz

Patrick Lunz (Abitur am Celtis-Gymnasium 2006) hat unserer Schule anlässlich des diesjährigen Europatags angeboten, einen Vortrag über die Europäische Union und die Europäische Zentralbank in Frankfurt zu halten. Dort ist er seit knapp eineinhalb Jahren. Studiert hat Patrick Lunz vorwiegend in Frankreich ...

Bericht (PDF)

Schüleraustauschgruppe aus Jalasjärvi zu Gast am Celtis

Veröffentlicht am 01.06.2016   Kategorie Austausch

Bild der Weinkönigin von Wipfeld

In der Woche vor den Pfingstferien konnten unsere Schülerinnen und Schüler endlich ihre Gastschüler aus Finnland begrüßen. Nach einer tollen Woche in den finnischen Gastfamilien in Jalasjärvi im März stand nun der Gegenbesuch an ...

Bericht (PDF)

Celtis Bigband spielt ein umjubeltes Konzert in der Aula

Veröffentlicht am 14.05.2016   Kategorie Konzert

Bilder des Big Band-Konzerts

Nach vielen Konzerten außerhalb von Schweinfurt, u.a. auf einer Auslandstournee nach Finnland, war es wieder Zeit das heimische Publikum in der Aula zu begrüßen. Und so konnten die Konzertbesucher einen Abend der Extraklasse genießen ...

Bericht (PDF)

Einweihung der 'Schublade' nach der Generalsanierung

Veröffentlicht am 27.04.2016   Kategorie Offizielles

Bilder der Einweihung

Ziemlich genau ein Jahr nach dem Spatenstich konnte im Celtis-Gymnasium die Einweihung der generalsanierten naturwissenschaftlichen Räume in der so genannten 'Schublade' des Celtis-Gymnasiums feierlich begangen werden. Pünktlich zum zweiten Schulhalbjahr wurde der Schulbetrieb in den neu gestalteten Räumen wieder aufgenommen, und am 06. April fand vor vielen Gästen, darunter Herr Staatssekretär Eck und Herr Landrat Töpper, die feierliche Einweihung statt ...

Bericht (PDF)

Passion4Saxxes bei Königin Silvia

Veröffentlicht am 17.09.2015   Kategorie Konzert

Bild mit Passion4Saxxes und Königin Silvia

Für Anna-Christine Brand, Christof Kern, Maria Maier und Anna-Lena Weigand bleibt der 09.09.2015 ein Tag, den sie wohl nie mehr vergessen werden: Sie waren eingeladen, bei der Benefiz-Gala der World Childhood Foundation in der Würzburger Residenz die Zeit vor dem Defilee musikalisch umrahmen.

Bericht (PDF)

Zu Besuch in der Moschee

Veröffentlicht am 10.08.2015   Kategorie Exkursion

Bild vom Moscheebesuch

Gerade in unserer Gegenwart, in der der Eindruck besteht, dass religiöser Terror und Intoleranz weiter zunehmen, erscheint es umso wichtiger, den interreligiösen Dialog zu fördern, auch durch interkulturelle Begegnung im schulischen Bereich, direkt vor Ort. Die Exkursion der 9. Jahrgangsstufe in die Synagoge ist am Celtis-Gymnasium bereits fest institutionalisiert.

Bericht (PDF)

TIN PAN ALI --- 5. Musicalproduktion am Celtis-Gymnasium

Veröffentlicht am 26.07.2015   Kategorie Konzert

Bild aus der Aufführung

Schon wieder sind zwei Jahre vergangen, ...

Bericht (PDF)

Ankündigungen

Elternbriefe

Den aktuellen Elternbrief des Celtis-Gymnasiums (und alle älteren dieses Schuljahres) finden Sie in unserem internen Bereich.

Hinweis: Die Umstellung erfolgte aus datenschutzrechtlichen Gründen. Die Zugangsdaten zum internen Bereich, der auch den Vertretungsplan und die Sprechstundenliste enthält, erhalten Ihre Kinder in der Klassleiterstunde zu Beginn des Schuljahres.